Seit 30 Jahren beweisen die Musiker der Sixtiesband FUN, dass die 60er Jahre ihre Langzeitwirkung nicht verlieren. Bei ihren Konzerten ist das Feeling der Beat-Generation mit ihren Welthits sofort wieder lebendig.

 

Vor 4 Jahren startete FUN mit einer neuen Konzertidee  - unplugged auf akustischen Instrumenten und mit Cellobegleitung arrangierten sie die bekannten Stücke um. Der Erfolg dieser reizvollen Idee gab ihnen Recht. Frühe Beatles-Songs, Hits der Stones , aber auch vergessene Beatballaden erklingen bei ihren unplugged-Konzerten in zauberhaften Arrangements

 

Sänger und Frontman Günter vom Dorp moderiert zwischendurch mit amüsanten Stories aus der langen Bandgeschichte und Kommentaren zu den Songs das Konzert.

 

Stets ausverkaufte Abende mit begeistertem Publikum sind der Beweis für die Beliebtheit der Band mit diesem ungewöhnlichen Konzerterlebnis.

++++ FUN - Aktuell ++++

+++ A NIGHT in WHITE SATIN - WinterMusik im Kunstwerk - 2 x im Januar 2018

Was gibts Neues bei FUN?

Termine, Vorverkauf,

Neues aus der Szene

Unser FUN-FAN Service